Pressekontakt:

Alexandra Kohlstrung
+49 (0) 69 975 74 326
+49 (0) 175 877 36 04
presse-am@la-francaise.com

In den Medien 2019

finanzen.net, 16. Dezember 2019

Anleger und die Klimawende: Kann man am Klimawandel Geld verdienen?
Politische Maßnahmen gegen den Klimawandel werden die Geschäfte von den meisten Unternehmen beeinflussen.
Wie können Anleger geschickt investieren, um am Klimawandel Geld zu verdienen?

Zum Beitrag

Börse online, Ausgabe 50/2019

„Nachhaltigkeit ist Value“
Roland Rott, Geschäftsführer des ESG & Sustainable Investment Research Centers der La Française Group, über Nachhaltigkeitskriterien als Baustein der Fundamentalanalyse

Zum Beitrag

welt.de, 25.11.2019

Nachhaltig investieren: Diese drei Aktien helfen Umwelt und Geldbeutel
Interview mit Nina Lagron

Zum Beitrag

e-fundresearch.com, 04.11.2019

Profite erzielen & Klima schützen: (K)ein Widerspruch?
Nachhaltiges Investment kann gleich doppelt wirken: Es kann das Klima schützen und für eine auskömmliche Rendite sorgen. Vorausgesetzt man hat die passenden Daten und kompetentes Research, erklärt Roland Rott, Geschäftsführer des ESG & Sustainable Investment Research Centers der La-Française-Gruppe.

Zum Beitrag

institutional-investment.de, 4.11.2019

„Vom Saulus zum Paulus – ein spannender Investment-Case
Interview mit Nina Lagron

Zum Beitrag

Fondsprofessionell.de, 30.10.2019

Erster deutscher ETF-Dachfonds wird grün
Nachhaltigkeit macht auch vor gestandenen Produkten nicht halt. So trimmt der Vermögensverwalter La Française Deutschlands ersten ETF-Dachfonds auf die Einhaltung ökologischer und sozialer Anlagekritierien.

Zum Beitrag

Buchbeitrag

Anlagechancen 2020
Klima, Kapital und CO2
Wie Impact Investing die Welt verbessern kann

Zum Download

TIAM, Ausgabe 3/2019

„Nachhaltigkeit ist Value“
Roland Rott, Geschäftsführer des ESG & Sustainable Investment Research Centers der La Française Group, über Nachhaltigkeitskriterien als Baustein der Fundamentalanalyse

Zum Download

Institutional Money online, 23.08.2019

La Française Asset Management senkt Mindestanlagesummen von I-Tranchen
Die französische Fondsgesellschaft senkt bei vier ihrer Fonds die Mindestanlagesummen der institutionellen Tranchen, um kleineren Profianlegern die Portfoliosteuerung zu erleichtern.

Zum Download

Portfolio Institutionell Titelstory, Ausgabe 08/2019

„Eine Infrastruktur aus Aktien“
Infrastruktur in liquider Form oder Wertpapiere mit Infrastrukturfokus – der Name des Segments Listed Infrastructure lässt diesbezüglich einigen Interpretationsspielraum offen. Investoren erhoffen sich von einem Investment eine Partizipation an der langfristigen Infrastrukturstory, sollten jedoch primär mit Aktien- und Fixed-Income-Risiken rechnen. Eine defensivere, krisenfestere Ausrichtung lässt sich gleichwohl erwarten.

Zum Download

RenditeWerk, Ausgabe 03/2019

„Wir legen sehr viel Wert darauf, in Kern-Infrastruktur zu investieren“
RenditeWerk sprach mit Christian Riemann, La Française Asset Management, über Infrastrukturinvestments und den Ve-RI Listed Infrastructure

Zum Download

e-fundresearch.com, 23.7.2019

Gastkommentar | Markt für nachrangige Anleihen
Paul Gurzal (Head of Corporate Debt) & Jérémie Boudinet (Corporate Debt Fund Manager),
La Française AM, nehmen in einem Gastbeitrag den Markt für nachrangige Anleihen unter die Lupe.

Zum Beitrag

Institutional Money, 08. Juli 2019

Ve-RI Listed Real Estate: Region Asia-Pazific am stärksten vertreten
Der global in REITs und börsennotierte Immobilienaktien investierende Fonds Ve-RI Listed Real Estate (ISIN der Insti-Tranche: DE000A0MKQM3) hat das erste Halbjahr 2019 mit einer Performance von +16,18 Prozent abgeschlossen.
Nun kam es wieder zur planmäßigen Reallokation mit einem Fokus auf Singapur.

Zum Beitrag

FondsDISCOUNT.de, 05. Juli 2019

Ve-RI Listed Real Estate
Erstes Halbjahr wurde mit zweistelliger Performance abgeschlossen.
Auch unter dem Dach von La Française kann der auf Immobilienaktien und REITS spezialisierte Ve-RI Listed Real Estate seinen Ansprüchen gerecht werden. Die Länderverteilung wurde angepasst.

Zum Beitrag

Institutional Money, 03. Juli 2019

"Grüne Immobilien" – ein Marketing-Gag?
Nachhaltig zu investieren ist im Immobilienbereich besonders schwierig. Die Branche hat an sich keine guten ESG-Werte. Noch dazu gibt es für Anleger kaum vergleichbares Zahlenmaterial. Eine Annäherung erreiche man nur durch viele Gespräche mit den Firmen, sagt Jana Sehnalova.

Zum Beitrag

Welt, 11. Juni 2019

Die Nebenwerte-Erfolgsstrategie der Fondsexpertin
In Zeiten einer drohenden Rezession fällt die Entscheidung für Aktien zunehmend schwer. Anlageexpertin Amy Zhang managt einen der erfolgreichsten Fonds für Nebenwerte. Ihre Strategie folgt einer ganz klaren Linie.

Zum Beitrag

Börse Online, Ausgabe 23/2019

Stabiler Renditebringer
VE-RI LISTED INFRASTRUCTURE
Mit lediglich 30 Titeln setzt das Fondsmanagement auf den Megatrend Infrastruktur. Nicht nur die Bedürfnisse einer wachsenden Weltbevölkerung motivieren zum Einstieg

Zum Download

FONDS professionell, 02/2019

"Veritas passt perfekt zu uns"
Ende vergangenen Jahres übernahm La Française die Veritas-Gruppe mit ihren Standorten Frankfurt und Hamburg. Im Interview verrät Patrick Rivière, der Chef des Pariser Asset Managers, was ihn zu diesem Kauf bewogen hat, welche Pläne er in Deutschland verfolgt – und was sich bei Veritas nun ändern wird.

Zum Download

FONDS professionell online, 29.05.2019

La Française bereinigt Veritas-Fondspalette
Aus elf mach' neun: Kaum hat La Française das Frankfurter Investmenthaus Veritas übernommen, schrumpft die Zahl der deutschen Publikumsfonds. Bei den verbliebenen Produkten müssen Anleger mit einer Umbenennung rechnen, verrät der Chef des Pariser Asset Managers im Gespräch mit FONDS professionell.

Zum Beitrag

RenditeWerk, Ausgabe 02/2019

Klimawandel schafft Investitionsmöglichkeiten
La Française LUX – Inflection Point Carbon Impact Global
Gespräch mit Nina Lagron, zuständige Portfoliomanagerin bei La Française.

Zum Download

ETF-Newsletter Wertarbeit – 04/2019

ETFs passen gut zum aktiven Manager.
Marcus Russ, Head of Fund Management La Française Asset Management, über die Vermeidung von Bauchentscheidungen durch quantitative Modelle.

Zum Beitrag

Wirtschafts Woche, April 2019

Darauf sollten Anleger bei grünen Fonds achten
Für Nina Lagron, Fondsmanagerin des La Francaise Inflection Point Carbon Impact Global ist klar: ökologisch investieren hat ökonomische Vorteile. Denn schon heute können Unternehmen mit einer CO2-reduktion Kostenvorteile realisieren.

Zum Beitrag

Börse Online, April 2019

Investieren in Infrastruktur: Was Anleger wissen müssen
Seit fünf Kalenderjahren erzielt der Ve-RI Listed Infrastructure kontinuierlich ein Plus für seine Anleger. Lesen Sie hier was ein gutes Investment in Infrastruktur ausmacht.

Zum Beitrag

Institutional Money, April 2019

UK-Titel adieu: Infrastrukturfonds vollzieht den Brexit
Kein britischer Wert befindet sich mehr im Portfolio des Infrastrukturfonds. Der deutschsprachige Raum ist nur noch mit der Schweizer BKW vertreten.

Zum Beitrag

FondsDISCOUNT.de, März 2019

Übernahme
La Française: Erwerb der Veritas-Gruppe erfolgreich abgeschlossen
Nachdem die BaFin die Übernahme genehmigt hat, verfügt der Pariser Asset Manager über Investmentteams,
die Asset-Management-Dienstleistungen sowohl im Wertpapier als auch Immobilienbereich erbringen.

Zum Beitrag

FondsDISCOUNT.de, März 2019


Investitionen in Immobilien mit Real Estate Investment Trusts (REITs)
Zugänge zum Immobilienmarkt bieten nicht nur klassische Immobilienfonds, sondern auch Real Estate Investment Trusts und entsprechende Immobilien-Aktienfonds.

Zum Beitrag

Handelsblatt, 11. Februar 2019

Sechs attraktive Alternativen für Privatinvestoren zu Aktien und Anleihen

Die Vorzeichen für einen Abschwung mehren sich, das Risiko von Investments in Aktien und Anleihen ist hoch. Laut Handelsblatt ist der Ve-RI Listed Infrastructure gerade in unsicheren Zeiten eine Alternative.

Zum Beitrag

Institutional Money, Februar 2019

Dieser Aktienfonds erzielte auch 2018 eine positive Performance
Das defensive Verhalten börsennotierter Infrastrukturaktien kam letztes Krisenjahr den Investoren des Ve-RI Listed Infrastructure von Veritas Investment zu Gute. Im Gegensatz zum breiten Markt wurde ein Plus von immerhin 0,49 Prozent erzielt.

Zum Beitrag

EuroSpezial

Investment-Ideen 2019: Infrastruktur
Krisensicheres Wachstum
Ein systematischer Ansatz frei von spekulativen Prognosen verhilft den Ve-RI Fonds zu solider Performance – egal ob Infrastruktur oder Immobilien im Mittelpunkt stehen.

Zum Download